Die JU Norderdithmarschen trifft den zukünftigen Bürgermeister der Stadt Heide

Gyros & Politics mit Oliver Schmidt-Gutzat
Am Freitag, 26.10.2018, traf sich die Junge Union Norderdithmarschen mit dem zukünftigen Bürgermeister der Stadt Heide.
Die Heider wählten am 30.09.2018 Oliver Schmidt-Gutzat (SPD) mit 57,27% der Stimmen. AB dem 1. Dezember tritt er die Nachfolge von Ulf Stecher (CDU) an. Da der JU Norderdithmarschen die Heider Zukunft sehr am Herzen liegt, trafen sie sich vorab mit dem zukünftigen Bürgermeister, um die verschiedenen Ideen auszutauschen.
So war die weitere Einbindung des Marktplatzes genauso Thema, wie die Verschönerung und Aufwertung des Schumacherorts. Aber auch Tourismus, die FH Westküste und das Projekt Quaree100 kamen in den Gesprächen nicht zu kurz.
Am Ende waren es konstruktive Gespräche und der Beschluss auch zukünftig konstruktiv zusammenzuarbeiten, die den Abend abrundeten.

« Deutschlandtag der JUSH Winter Academy und SHR der Jungen Union Schleswig-Holstein in Albersdorf »