Kommunalwahl Kandidaten

Hier findet Ihr aktuelle Informationen zur Kommunalwahl 2018 in Schleswig-Holstein

Kommunalwahl aus JUnger Sicht:


Im Alltag wird man durchs Internet, Apps, TV, Radio und Zeitungen mit Infos über die Bundes- und Landespolitik erschlagen. Doch über die kommunale Politik erfährt man maximal über die regionale Tageszeitung und die Facebookseite der Regionalzeitung. Dabei ist die Kommunalpolitik für uns ebenso wichtig wie die übergeordneten Ebenen, doch wahrgenommen wird sie nur selten.

Wobei der beleuchtete oder unbeleuchtete Gehweg mit oder ohne Schlaglöcher von der Disko bis nach Hause schon oft genug benutzt wird und durchaus Gesprächsthema in der Gemeinde- oder Stadtvertretung sein kann. Ob die Straßenbeleuchtung die ganze Nacht brennt oder nur am Wochenende und ob die Straße samt Bürgersteig saniert werden muss, scheint kein wirklich spannendes Thema zu sein. Doch wenn die Beleuchtung noch mit alten Neonröhren erfolgt, die unheimlich viel Strom brauchen und wegen dem fehlenden Geld das kleine Freibad nicht renoviert werden kann und schließen muss, wird das Thema schnell im ganzen Ort diskutiert. Ebenso ist die Sanierung von Straßen und den möglichen Ausbaubeiträgen der anliegenden Gründstückseigentümer ein großes Thema im Ort, denn diese Beiträge können schnell mehrere Tausend Euro kosten.

Es sind meist die kleinen Dinge im Leben mit denen die Kommunalpolitik zu tun hat, aber auch oder eben besonders die kleinen Dinge machen den Ort oder die Region besonders lebenswert. Als Junge Union und JUnge Kandidaten für die Kreistagswahl sind es eben Themen wie Kosten von Kindergartenplätzen, schnelle Breitbandversorgung der kleineren Orte, der Erhalt von kreiseigenen Schulen oder die Weiterentwicklung des ÖPNV die auf der Tagesordnung stehen. Dazu kommen dann noch speziellere Probleme in den einzelnen Bereichen des Kreises, die wir lösen wollen. All diese Probleme betrachten wir immer vor dem Hintergrund der Generationegerechtigkeit, da wir heute Entscheidungen treffen die für Morgen gemacht werden und dann die Jüngeren betreffen. Hierbei ist der Ausgleich zwischen den Interessen der Älteren und Jüngeren ein wichtiges Kriterium.

Was genau wir fordern und wer wir sind, erfährst du weiter unten. Wenn Du dich auch für die Region einsetzen willst oder tolle Ideen hast, komm gern auf uns zu und schreib uns doch einfach bei Whatsapp oder wo auch immer Du willst.


JUnge Kandidaten:





In ganz Dithmarschen sind wir 7 JUnge Kandidaten mit einem Direktwahlkreis zur Kreistagswahl. Doch was sind überhaupt JUnge Kandidaten? Als JUnger Kandidat auf Kreisebene ist man zwischen 18 und 40 Jahren alt und gehört damit in der Kommunalpolitik ganz klar zu den Neulingen, da der übliche Altersdruchschnitt deutlich höher liegt. Außerdem sind wir alle Mitglied in der CDU Dithmarschen und engagieren uns aktiv in der Jungen Union Dithmarschen. Neben den 7 Direktkandidaten haben wir mit Katharina Kaiser, Femke Langbehn, Caroline-Rike Thiemann und Philipp Höffken noch 4 weitere JUnge Kandidaten zur Kreistagswahl die mit auf der Kreistagsliste der CDU Dithmarschen dabei sind. So sind wir insgesamt 11 von 32 Kandidaten der CDU Dithmarschen, die für die Kreistagswahl 2018 antreten. Für persönliche Infos zu den Direktkandidaten einfach auf den Namen klicken.

Christian Poltrock - 001 Lunden


Christian Poltrock

- geboren am 06.04.1993 in Heide
- aufgewachsen in Süderholm, Schülp und Süderhastedt
- Reitsport, Golf & Politik

Weil mir mein Heimatkreis sehr am Herzen liegt und ich möchte, dass Dithmarschen auch in der Zukunft lebens- und liebenswert bleibt! Dafür braucht es allerdings dringend frische Ideen, damit Dithmarschen künftig attraktiver für junge Menschen und Familien wird und wir trotz des demografischen Wandels die kleinen Dörfer und Besonderheiten im Kreis erhalten können.

Mobil: 0176/84418451

Mail: C.Poltrock@JU-Dithmarschen.de

Facebook: Christian.Poltrock

Insta: chrischanpoltrock

Mein bisheriger Lebensweg:

Schulisch:

Grundschulzeit in Süderholm und Süderhastedt
Abitur an der Meldorfer Gelehrtenschule
Berufsschulzeit am BBZ Dithmarschen

Beruflich:

Ausbildung zum Bankkaufmann in Heider Regionalbank
triales Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Westküste in Heide
Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Kiel

Ehrenamtlich:

Vorsitzender der Jungen Union Dithmarschen seit 2014
stellv. Vorsitzender der Jungen Union Schleswig-Holstein seit 2016
stellv. Vorsitzender der CDU Dithmarschen seit 2018


Meine Themenschwerpunkte:

Familienfreundlichere Gestaltung des Kreises:
-Möglichst kostenfreie Kindergartenplätze
-Hochwertiges & flächendeckendes Schulangebot
-Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebotes

Wirtschaftliche Entwicklung des Kreises:
-Ansiedlung von neuen Arbeitsplätzen
-Sanierung von Straßen und Infrastruktur
-schnellstmöglich flächendeckende Breitbandversorgung

Gesche Kern - 004 Wesselburen


Gesche Kern

  • geboren am 23. November 1981
  • aufgewachsen und wohnhaft in Norddeich
  • Hobbys: Landwirtschaft im Nebenerwerb, Ehrenamtliche Arbeit

Adresse: An der Wurth 9, 25764 Norddeich

Festnetz: 04833 / 4259755

Mobil: 0171 / 700 55 68

Mail: kern.norddeich@t-online.de


Meine Qulifikation:

Abitur in Büsum
Studium und Promotion der Agrarwissenschaften an der CAU zu Kiel
Studienrätin an einer berufsbildenden Schule für die Fächer Agrarwirtschaft und Wirtschaft/Politik
Langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten in der Landjugend auf Orts-, Kreis- und Landesebene
Mitglied im Agrar- und Uweltausschuss
Mitglied im Schul- und Kulturausschuss
Kreisschatzmeisterin der CDU Dithmarschen
Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Wesselburen

Diese Themen sind mir ein besonderes Anliegen:

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Perspektiven in der Landwirtschaft
Zukunft der erneuerbaren Engergien
Erhalt der Schullandschaft
Generationsübergreifendes Miteinander

Christian Petersen - 008 Heide Mitte


Christian Petersen

Adresse: Holstenstr. 62, 25746 Wesseln

Mobil: 0170 / 8317473

Mail: chbpetersen@t-online.de

Torben Ernst - 009 Heide West


Torben Ernst

  • 1980 in Heide geboren
  • aufgewachsen und Wohnhaft in Süderholm
  • Zwei Kinder

Adresse: Adresse Ringreiterweg 19, 25746 Süderholm

Festnetz:0481 / 2409

Mobil: 0171 / 1491499

Mail: ernst@cdu-dithmarschen.de


Zu meiner Qualifikation:

Fachhochschulreife
Gelernter Kaufmann für Spedition- & Logistikdienstleistungen
Selbstständig im Gastronomiebereich (Betreiber der Marktstrand Gastronomie)
Vorstandsmitglied im Wirtschafts- und Gewerbeverein Heide

Diese Themen sind mir ein besonderes Anliegen:

Familien- und Sozialpolitik (kostengünstige Kita-Plätze, bessere Ausstattung der Schulen, Erhalt der Dorfschulen, Förderung von Schulbussen, Ausbau der Sportförderung, Schaffung und Erhalt der gesundheitlichen Versorgung auf dem Land)
Wirtschaft (Tourismus stärken, schnelles Internet flächendeckend, Instandsetzung der Infrastruktur, Schaffung von neuen Arbeitsplätzen auch mit Handicap, Neuansiedlung von Betrieben)
kulturelle Veranstaltungen im Kreis (SH-Musikfestival, Landestheater, Einzelveranstaltungen)

Sven Voß - 012 Albersdorf


Sven Voß

- 1979 in Heide geboren
- aufgewachsen in Albersdorf
- veheiratet

Mobil: 0173 / 86 255 91

Mail: voss.sven@outlook.de

Meine Qualifikationen:

Bilanzbuchhalter
Controller
Seit 2013 Gemeindevertreter in Albersdorf
Seit 2013 Vorsitzender des Finanzausschusses in Albersdorf
Seit 2014 Schöffe am Verwaltungsgericht in Schleswig
Seit 2015 Fraktionsvorsitzender der CDU in Albersdorf
Mitglied im Aufsichtsratt der ÄÖZA gGmbH

Diese Themen sind mir ein besonderes Anliegen:

Finanzen (Haushaltsmittel sinnvoll und zielgerichtet einsetzen)
Entwicklung und Vernetzung des Tourismus
Bezahlbare Kitaplätze
Erhalt der Schullandschaft
Gewerbe erhalten und neu ansiedeln

Kathrin Jürgens - 013 Meldorf Nordost


Kathrin Jürgens

- 1987 in Brunsbüttel geboren
- verlobt
- Bürokauffrau im Landhandel und private Landwirtschaft

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als echte Dithmarscher Deern liegt mir unser Kreis, die Menschen, sowie die Natur mit ihrer typischen Landschaft sehr am Herzen. Mir ist es wichtig Ihre Interessen und Anliegen im Dithmarscher Kreistag zu vertreten.

Durch mein ehrenamtliches Engagement nicht nur in der Jungen Union, sondern auch in der Gemeindevertretung meines Ortes, durch meinen Beruf und unsere private Landwirtschaft, erhalte ich stetig neue Einblicke in die Belange und Anliegen unserer Bürger und unseres Kreises.

Es ist mir wichtig etwas zu bewegen und Dithmarschen in vielen wichtigen Belangen, von der Familienpolitik bis hin zu der inneren Sicherheit, zu vertreten und voran zu bringen.

Dafür bitte ich um Ihre und Eure Unterstützung.


Herzliche Grüße
Kathrin Jürgens


Adresse: Zwischen den Deichen 2, 25704 Elpersbüttel

Mobil: 0172 / 821 6396

Mail: kathrinjuergens@gmx.de


Meine Qualifikationen:

Ausbildung zur Bürokauffrau in einer landwirtschaftlichen Vereinigung
Seit 2017 stellvertretende Kreisvorsitzende der Jungen Union Dithmarschen
Seit 2017 Ortsvorsitzende der Jungen Union Meldorf
Seit 2018 Neumitgliederbeauftragte der CDU Dithmarschen
Seit 2018 Gemeindevertreterin der Gemeinde Elpersbüttel

Diese Themen sind mir ein besonderes Anliegen:

Die Interessen unserer landwirtschaftlichen Betriebe vertreten und unterstützen
Ausreichende, und vor allem bezahlbare Kitaplätze
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern
Eine angemessene gesundheitliche Versorgung

Christian Funck - 022 Brunsbüttel Ost


Christian Funck

- geboren am 21.04.1990
- aufgewachsen in Neufeld
- Hobbys: Radsport und Fußball

Mobil: 0151 / 40 459137

Mail: christian.funck@web.de


Meine Qualifikationen:

Realschule, Fachhochschulreife
Ausbildung: Sozialpädagogischer Assistent, Verwaltungsfachangestellter
Duales Studium: Bachelor of Arts "Allgemeine Verwaltung / Public Administration"
Seit 2012 Mitglieder in der CDU Dithmarschen
Seit 2011 aktives Mitglied der Jungen Union Dithmarschen, Mitwirkung im Kreisvorstand der Jungen Union
Seit 2013 Stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Neufeld und Mitglied der Gemeindevertretung bis zu meinem Umzug nach Brunsbüttel
Seit über 10 Jahren tätig bei der Stadtverwaltung Brunsbüttel

Diese Themen sind mir ein besonderes Anliegen:

Reduzierung der Elternbeiträge für die Kindertagesstätten in Dithmarschen
Ausbau und Weiterentwicklung der offenen Ganztagsangebote an den Grundschulen in Dithmarschen
Bedarfsgerechter Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs
Erhaltung, Ausbau und Sanierung der bestehenden Infrastruktur im Kreis Dithmarschen
Entgegenwirkung des Fachkräftemangels in Bildungsinstitutionen, Betrieben und der öffentlichen Verwaltung
Grundsatzthemen der Nachhaltigkeit und Umwelt voranbringen
Entwicklung der Nachhaltigkeit in Landwirtschaft und Umwelt
Initiative für einen Maßnahmenausbau hinsichtlich des demographischen Wandels
Entwicklung und Ausbau der Digitalisierung und der Datensicherheit

JUnge Themen:


JUnge Themen haben nicht automatisch nur mit Kleinkindern oder Kindern zu tun. Als JUnge Themen bezeichnen wir Themne die für Jüngere interessant sind und diese aktuell aber auch in der Zukunft betreffen. So sind Kindergartenplätze und deren Finanzierung, aber auch ein flächendeckendes Schulangebot offensichtliche Themen für junge Leute. Aber auch das Thema ÖPNV und die Internetversorgung der kleinen Gemeinden gehören dazu. Themen die nicht unbedingt auf den ersten Blick dazuzählen sind Wirtschaftsförderung- und ansiedlung oder das Thema Finanzen des Kreishaushaltes. Hohe Verschuldungen und später drückende Zinslasten sind für die junge Generation allerdings eine große Gefahr, so ist es Maxime unserer Politik der Überschuldung von Ebenen entgegenzuwirken. Aber auch der Erhalt und die gezielte Ansiedlung von Unternehmen ist für die Attraktivität des Kreises als Wohnort wichtig, denn wer keinen guten Job vor Ort kriegt sucht sich einen neuen Lebensmittelpunkt.

Unsere genauen Forderungen findest Du hier im PDF und hoffentlich auch später im Kommunalwahlprogramm der CDU Dithmarschen: