Die Politik muss nicht immer im Vordergrund stehen. Zur Entspannung und um Spaß zu haben, trafen
wir uns am 12.12.2020 digital zu unserem zweiten „Gaming & Politics“. Um dem neuen Alltag
während der Corona-Pandemie zu entkommen, flüchteten wir uns in die Welt von League of
Legends. So verbrachten wir einige entspannte Stunden beim Zocken daheim. Dank der Arbeit von
Sascha Czora war es uns nicht nur möglich zusammen zu spielen, sondern wir konnten uns auch über
unseren JU Dithmarschen Discord Server gemeinsam währenddessen unterhalten.
Du möchtest beim nächsten Mal auch dabei sein? Dann melde Dich gerne bei uns!

« Impulse für eine europäische China-Politik